Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

 


Webnews



http://myblog.de/atin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

schon lange nicht merh zu nem eintrag gekommen, keine zeit gehabt.

hab da jemand super tolles kennen gelernt, haben uns lange unterhalten und sie hat mich zu sich eingeladen wuhu ^^ jetzt is sie ne woche weg und dann bin ich drei wochen weg, aber vllt wirds danach was...bin echt gespannt wie sich das weiter entwickelt. aber voller zuversicht, mag sie echt gern. <3

 

 

30.7.07 18:21


 

 

das schuljahr ist fast rum und wieder sind es die üblichen dinge die mich beschäftigen:

1.wie konnte das so schnell gehen? 

2. warum schaffe ich es das erst zu realisieren, wenn die erste ferien woche rum ist?

3. was hab ich eigntlich diese Jahr irgendetwas von den dingen erreicht die ich mir vorgenommen habe?

 

die antwort auf die erste frage ist genauso einfach wie nichts sagend:

zeit ist subjektiv und kaum haben wir uns versehen ist unser leben vorbei

 
die antwort auf die zweite fragen interessiert mich nicht wirklich.

die antwort auf die dritte frage ist deprimierend...

sie lautet: zu wenig...das einzige ist, dass ich meinen notenschnitt verbessert habe...das wars...und ich habe ein besseres verhältnis zu meinem vater, als vor einem jahr...und mit der band angefangen...aber vor allem in bezug auf das andere geschlecht lief traurigerweise wenig... 

frage mich wiedereinmal, woran das wohl liegt...an mir?

bin ich nur zu schüchtern, oder ist da noch mehr? 

verdammt, was is nur los? "wann nur verliebt sich wer in mich?"

 

23.7.07 19:56


 "Die Welt ist gierig, und manchmal umschließen Nebel unsere Herzen, bis wir uns nicht einmal mehr daran erinnern, wann unsere Träume zu sterben begannen"

 

The dying man blessed his son

so he never will forget

This dying man it was me

 

manchmal würde ich gerne in köpfe sehen können, würde gerne die gedanken dieser ganzen menschen um mich herum blitzartig in mich aufnehmen. Jeder so verschieden, jeder sein eigenes leben, seine eigene vergangenheit, seine eigenen sorgen, seine eigene zukunft? und doch sind sie sich alle so ähnlich, bis auf manche, die fallen aus dem raster...

um ihre gefühle wahrzunehmen, um sie zu verstehen, ihre empfindungen nachvollziehen zu können, ihre, teils uneinsichtigen, Ansichten zu verstehen...was würde man wohl erfahren?

wäre es nicht interessant zu wissen, was diese und jene person über einen denken? mag sie einen, oder nicht, nimmt sie einen überhaupt war? was bedeutet man ihr?

aber dies wäre auch ein unglaublicher einschnitt in die intimsphäre des menschen, sind doch unsere gedanken unser geheimstes gut und die waffen, mit welchen man uns am stärksten verletzen kann, wenn sie einmal aus der hand gegeben sind.

Doch könnte es auch den umgang der menschen mit- und untereinander sehr verunkomplizieren. Rein theorethisch. Ist doch die sprache die mutter aller missverständnisse. hätten sich doch sicher einige kriege nicht ergeben.

...theorethisch.

 

18.7.07 18:45


10ner party gestern war sehr nett...die musik war eigentlich nicht mein stil, aber wenn man sich mal drauf einlässt...nur der hiphop war wirklich...langweilig, wenn ich hier mal Lars Ulrich zitierne darf: "...it´s stark. It sounds fucking stark to my ears, which part is unclear?"

leider sind viele leute schon um 12 gegangen, was ich sehr schade fand.

bin froh dass ich doch ihngegangen bin.

war heute zum ersten mal im fitness-studio...macht spass, ab jetzt jeden die und samstag.

werden jetzt gleich zu freunden gehn und grillen, mal sehn, wei dass wird..hab zwar keinen großen hunger, aber ein steak geht^^

mit der party gestern kehrte ein erfrischendes lebesngefühl in meinen körper und geist zurück...allerdings auch diverse zweifal an meinen grundsätzen...werde darüber nachdenken müssen...

 

14.7.07 19:02


seit heute ist der enländer wieder weg, war schoin ein wenig komisch...nun ya

hatten probe und mussten feststellen, dass wir dringend songtexte benötigen...tya ist nicht so einfach.

ansonstens is heute abend 10ner party, weiß noch nich ob ich hingeh...wahrscheinlich schon...

muss aber jetzt nen text schreiben gen...und am besten auch noch n ganzes lied ;-)

nur nicht verzweifeln...aller anfang oist schwer

 

wenn jemand nen typ hat, bitte, an mich wenden. 

13.7.07 18:46


 

bin ein wnig traurig heute...ein wenig deprimiert...trotz der 2+ in englisch und der 3+ in musik...

fühle mich sooo hässlich...

hab auch den termin mit hannes im fitness studio abgesagt...gehen dafür donnerstag...

tut mir leid, hannes.

werde ein wenig über mein trauriges leben nachsinnen, und warum ich so wenig freunde habe, und so hässlich bin..vllt fang ich mich wieder.

 

10.7.07 18:51


haben nun seit ein paar tagen unseren englishen austauschschüler da

still, freakig schüchtern...spielt den ganzen tag pc...aber sonst recht nett...toller akzent^^
nun ja, ich brauche nen band namen...was mit society wär cool..."shadowkiller society " gefällt johannes nicht, kann ich gar nicht verstehn ;-)

außerdem brauch ich n text für unser lied...bzw drei texte für drei lieder und melodiestimmen...schwierig 

beppo(http://www.kick-joneses.de/index_flash.html  -liedsänger, mein onkel *grins*) hat unsrer probe gelauscht und fands gar nicht schlecht, juhu^^ 

nun ja hab heut wenig zeit...

werde morgen ausführlicher schreiben...

heute abend wirds wohl nichts mit zapgang...hannes kommt nicht mit und ich bin ein wenig müde, schade

9.7.07 19:38


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung